Schlägereien letzte Nacht in Eggenfeldener Diskothek

von Sabrina Nebauer (Kommentare: 0)

Einem 20jährigen aus Wittibreut wurden dabei beide Schneidezähne ausgeschlagen, Täter war offenbar ein 22 Jahre alter Österreicher. Der junge Mann wurde wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Bislang unbekannt sind dagegen zwei Männer, die einen 21jähriger aus Simbach malträtiert haben sollen. Angaben des Opfers zufolge hätten die Beiden immer wieder auf den am Boden liegenden Mann eingetreten. Der 21jährige erlitt erhebliche Verletzungen. In diesem Fall gelang den Tätern unerkannt die Flucht, die beiden Männer waren mit einem weißen Mercedes unterwegs. Die Polizei ermittelt.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 7 und 2.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …