Rund 40 Sternsinger waren beim traditionellen Neujahrsempfang in Altötting dabei.

von Moritz Hausner (Kommentare: 0)

Nach dem Empfang wurde traditionell die Türe am Rathaus beschriftet

Rund 40 Sternsinger waren beim traditionellen Neujahrsempfang in Altötting dabei.

Nach der Messe in der Stiftskirche wurden sie im Altöttinger Rathaus empfangen. Motto der diesjährigen Sternsinger-Aktion ist „Frieden im Libanon und weltweit“. Die gesammelten Spenden kommen aber nicht nur den Kindern im Libanon zugute, sondern fließen wie gewohnt in Projekte weltweit. Im vergangenen Jahr brachte die Aktion rund 49 Mio ein.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 3 plus 5.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …