Autofahrer drängt Gegenverkehr von der Straße und flüchtet

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Nahe Arnstorf hat ein rücksichtsloser Autofahrer ein entgegenkommendes Auto von der Straße gedrängt und Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, geschah der Unfall bereits gestern morgen um kurz vor acht in einer Kurve auf der Staatsstraße Richtung Geiseldorf. Einen Zusammenstoß mit dem rabiaten Autofahrer konnte die Fahrerin des entgegenkommenden Wagens gerade noch verhindern, sie landete mit ihrem Wagen allerdings in einem Wasserdurchlass. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beläuft sich aber auf mindestens 4.000 Euro. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Die Polizei ermittelt.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Was ist die Summe aus 4 und 2?
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …