17-jähriger tödlich nach Unfall in Kirchdorf verletzt

von Moritz Hausner (Kommentare: 0)

In Kirchdorf ist heute Morgen ein 17-jähriger nach einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Der Jugendliche war kurz nach Mitternacht auf der Bundesstraße bei Kirchdorf unterwegs, als es zu dem schweren Unfall kam. Wie die Polizei erklärt geriet der Motorradfahrer aus bisher unbekannter Gründe auf die Gegenfahrbahn und stieß dort Frontal mit einem LKW zusammen. Eintreffende Einsatzkräfte konnten dem 17-jährigen nicht mehr Helfen und nur noch den Tod feststellen. Im Laufe des Tages sollen nähere Informationen bekanntgegeben werden.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 6 und 4.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …