Es wird immer dreister - Diebstahlserie in Krankenhaus Altötting reißt nicht ab

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Bei einem weiteren Patienten wurden Schrank und Tasche durchwühlt, in diesem Fall wurde allerdingsnichts gestohlen. Der 33-Jährige hatte das Krankenzimmer für etwa zwei Stunden verlassen. Die Diebstahlserie im Altöttinger Krankhaus beschäftigt die Polizei schon seit Montane.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 9 plus 6.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …