Ein Mitarbeiter der Kirchenstiftung St. Philippus und Jakobus wurde aufgrund „möglichen Missbrauchs einer jungen Frau“ gekündigt

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Zum Tatzeitpunkt war die Frau 18 Jahre alt und hat den Vorfall nun der Diözese Passau mitgeteilt. Für den Fall gebe es auch einen Zeugen. Nach Gesprächen mit dem Beschuldigten und Bischof Stefan Oster sei der Übergriff zudem angezeigt worden.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 7 plus 1.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …