Die Stadt Töging sucht „Blühpaten“.

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Eine Patenschaft kostet für das Jahr 2019 einmalig 50 EUR für 100 Quadratmeter. Damit das Projekt verwirklicht werden kann, sind also 140 Blühpaten erforderlich. Die Initiative hierzu kam vom Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst, der auch persönlich persönlich Pate für 200 qm wird. Die Abwicklung übernimmt der Maschinenring Altötting-Mühldorf, der seinen Sitz im Grünen Zentrum in Töging hat. Möglich ist die Übernahme der Patenschaft bis zum 15. März. Das Formular kann auch auf der Homepage der Stadt Töging heruntergeladen werden.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 6 und 3.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …