Die Arbeitslosenzahlen in den Landkreisen Altötting und Mühldorf sinken auch im April.

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Im Landkreis Altötting sank die Arbeitslosenquote im April von 3 auf 2,6 Prozent, das heißt 227 Menschen sind derzeit weniger von Arbeitslosigkeit betroffen; auch im Landkreis Mühldorf ist die Quote rückläufig: Hier waren im April 173 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als im März. Die Quote lag bei 2,9 Prozent – ein Rückgang um 0,3 Prozent. Unbesetzte Ausbildungsstellen sind weiterhin ein zentrales Thema.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Was ist die Summe aus 4 und 4?
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …