Der Kundenbeirat der Südostbayernbahn fordert durchgehende Züge von Mühldorf bis Linz

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Die Direktverbindungen wurden jedoch wieder eingestellt, so dass man nun am Grenzbahnhof Simbach am Inn umsteigen müsse. Dies sei gerade für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ein Problem, kritisiert der Kundenbeirat. Auch für Passagiere mit viel Gepäck sei das Umsteigen lästig. Daher fordert der Kundebeirat wieder durchgehende Züge von Mühldorf nach Linz.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 1 und 8.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …