Brand einer Lagerhalle

von Julia Gruber (Kommentare: 0)

Ein Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich ist am Mittwoch in einer Lagerhalle in Töging entstanden. Es hat gebrannt. Verletzte gab es laut Polizei keine. Noch ist die Brandursache unbekannt. Ein Mitarbeiter der Firma Aleris hatte plötzlich Rauch bemerkt. Die alarmierten Feuerwehren konnten das Feuer in der Lagerhalle, in der Magnesium gelagert war, zwar schnell unter Kontrolle bringen, der Schaden liegt trotzdem bei 20.000 bis 40.000 Euro. Die Feuerwehr hat den Brand unter Salz erstickt. Erst 2012 hat eine Lagerhalle am anderen Ende des Werkes der Firma Aleris gebrannt.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 1 und 2.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …