Bei der symbolischen Grundsteinlegung zum 1. Bauabschnitt der Klinik Altötting würdigt Markus Söder das Klinikprojekt.

von Moritz Hausner (Kommentare: 0)

Vor dem feierlichen Akt trug sich Markus Söder im Rahmen eines Empfangs im Rathaus in das goldene Buch der Stadt Altötting ein.

Bei der symbolischen Grundsteinlegung zum 1. Bauabschnitt der Klinik Altötting würdigt Markus Söder das Klinikprojekt.

Zwar etwas verspätet sei der Ministerpräsident zu diesem Akt in die Wallfahrtstadt gekommen; dennoch sei es ihm eine Freude und Ehre, die Erweiterung und Sanierung des neuen Funktionstraktes Nord des künftigen InnKlinikums Altötting und Mühldorf zu würdigen. Und nicht nur diese. Das Klinikprojekt mit den Baumaßnahmen sowie der Fusion und dem neuen Unternehmen biete höchste Standards und eine optimale gesundheitliche Versorgung in der Region.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 2 und 6.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …