Asylbewerber in Traunreut überfallen und beraubt

von Nicole Petzi (Kommentare: 0)

Der Wohnungsinhaber konnte aus der Wohnung fliehen und einen Notruf absetzen. Die Täter, die in unbekannter Richtung flohen, erbeuteten zwei Smartphones. Die zwei verletzten Personen wurden im Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen laufen. Ob es sich bei der Waffe um eine echte Schusswaffe handelte ist derzeit noch unklar.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte addieren Sie 9 und 7.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …