Ab 11. Juni wird ein Geh-und Radweg zwischen Hohenlinden und Maitenbeth errichtet

von Christoph Pleininger (Kommentare: 0)

Am Ende der Neubaustrecke erfolgt bei Maitenbeth eine Geh- und Radwegunterführung. Durch Behelfsumfahrungen soll der Verkehr während der Bauzeit so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf 2,8 Millionen Euro. Voraussichtlich wird es Ende November fertiggestellt.

Zurück

Jetzt registrieren und die Beiträge kommentieren
Bitte rechnen Sie 2 plus 5.
 
Login
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …