Radio ISW Heimat hören!

 

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal vom 17.02.2019 Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

Hallenbad wird saniert

Hallenbad wird saniert

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Das Hallenbad im Berufbildungswerk Waldwinkel wird saniert. Das hat der Aschauer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Weiterlesen …

Polizei warnt vor falschen Polizisten

Polizei warnt vor falschen Polizisten

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Die Polizei warnt vor falschen Polizisten. Einer 68jährige aus Stephanskirchen kam die Masche der vermeintlichen Beamten bereits teuer zu stehen.

Weiterlesen …

Gerichtsmediziner bestätigen - 63jährige wurde erstochen

Gerichtsmediziner bestätigen - 63jährige wurde erstochen

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Die am Sonntagabend in Prien tot aufgefundene Frau wurde auf brutalste Art und Weise erstochen. Das hat eine Obduktion jetzt bestätigt.

Weiterlesen …

Stadtplatz 58: Ratsbegehren Ja - Bürgerbegehren Nein

Stadtplatz 58: Ratsbegehren Ja - Bürgerbegehren Nein

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Die Mühldorfer sollen am 22. September über die Zukunft des historischen Hauses mit der Nr. 58 am Stadtplatz entscheiden dürfen. Allerdings nicht wie gefordert in Form eines Bürgerbegehrens, sondern durch ein Ratsbegehren.

Weiterlesen …

Unfall auf B588 fordert Todesopfer

Unfall auf B588 fordert Todesopfer

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Bei einem Unfall auf der B588 bei Mitterskirchen ist am Vormittag ein junger Mann getötet worden. Der 23jährige war frontal in einen entgegenkommenden Lkw gerast.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …