Radio ISW Heimat hören!

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal vom 16.12.2018 Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

Reiterhof-Einbrecher machen fette Beute

Reiterhof-Einbrecher machen fette Beute

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

Beute im Wert von rund 17.000 Euro haben Einbrecher auf einem Reiterhof bei Erharting gemacht.

Weiterlesen …

Bischof Schraml ist Altöttinger

Bischof Schraml ist Altöttinger

von Radio ISW (Kommentare: 0)

Bischof Wilhelm Schraml ist Neubürger der Wallfahrtsstadt Altötting

Weiterlesen …

Mann am helllichten Tag brutal niedergeschlagen

Mann am helllichten Tag brutal niedergeschlagen

von Thomas Föckersperger (Kommentare: 0)

In Pfarrkirchen ist ein Mann am helllichten Tag brutal niedergeschlagen worden. Zu dem Übergriff kam es laut Polizei gestern Mittag in der Bahnhofstraße.

Weiterlesen …

Kollege malträtiert - Trio wegen Erpressung und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht

Kollege malträtiert - Trio wegen Erpressung und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht

von Thomas Föckersperger (Kommentare: 0)

Weil sie einen Julbacher brutal überfallen, misshandelt und ausgeraubt haben sollen, stehen drei Männer jetzt vor dem Landgericht Landshut.

Weiterlesen …

Geldgeber für A94 gesucht – Bund startet europaweites Vergabeverfahren

Geldgeber für A94 gesucht – Bund startet europaweites Vergabeverfahren

von Thomas Föckersperger (Kommentare: 0)

In punkto Privatfinanzierung der A94 ist der Startschuss gefallen. Wie Verkehrs-Staatssekretär Andreas Scheuer gestern bei einem Baustellenbesuch nahe Dorfen erklärte, sei das europaweite Vergabeverfahren gestartet.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …