Radio ISW Heimat hören!

Herzlich Willkommen auf dem Portal von ISW.fm - hier versorgen wir Sie aktuell mit Nachrichten aus Südostbayern und vielen Zusatzinformationen zum Radioprogramm. Besuchen Sie uns regelmäßig auf ISW.fm - es lohnt sich auch für Sie. Bitte registrieren Sie sich HIER kostenlos, Sie können dann Kommentare zu den Nachrichten abgeben und sogar eigene Meldungen einstellen. Im Webradio können Sie weltweit unsere verschiedenen Musikstreams anhören. Radio ISW - die Beste Musik aller Zeiten!

ISW-Journal vom 16.12.2018 Jetzt hier anschauen!

Musikwünsche am Nachmittag bei Radio ISW

Mehr Musikwünsche am Nachmittag – neu strukturiertes Nachmittagsprogramm bei Radio ISW! 

Zwischen 15 und 17 Uhr steht künftig verstärkt die Unterhaltung im Vordergrund. Unter 08679/982726 können Sie uns rund um die Uhr anrufen und Ihre Musikwünsche aufs Band zu sprechen - und natürlich auch gerne Grüße übermitteln.

Viel Spaß wünscht das Team von Radio ISW!

Alkoholfahrer verliert Kontrolle – Unfall fordert fünf teils schwer Verletzte

Alkoholfahrer verliert Kontrolle – Unfall fordert fünf teils schwer Verletzte

von Thomas Föckersperger (Kommentare: 0)

Bei einem Unfall im österreichischen Mattighofen sind fünf Menschen teils schwer verletzt worden.

Weiterlesen …

13-Jähriger von fünf Maskierten brutal zusammengeschlagen

13-Jähriger von fünf Maskierten brutal zusammengeschlagen

von Sabrina Nebauer (Kommentare: 0)

Die Polizei sucht weiterhin fieberhaft nach den unbekannten Tätern, die am Donnerstagabend einen 13-jährigen Schüler in Pfarrkirchen brutal zusammengeschlagen haben.

Weiterlesen …

200 000 Euro Schaden bei Brand

200 000 Euro Schaden bei Brand

von Sabrina Nebauer (Kommentare: 0)

Ein Brand in Gangkofen hat in der Nacht einen Schaden von mindestens 200.000 Euro verursacht.

Weiterlesen …

Feuerwehren fordern bessere technische Ausstattung – keine Neuigkeiten beim Digitalfunk

Feuerwehren fordern bessere technische Ausstattung – keine Neuigkeiten beim Digitalfunk

von Sabrina Nebauer (Kommentare: 0)

Mobile Einsatzleitungen und eine bessere technische Ausrüstung als Konsequenz aus dem Juni-Hochwasser fordern die Feuerwehren von der Regierung von Oberbayern.

Weiterlesen …

Ehemaliges Werkstattgebäude wird zur Bäckerei

Ehemaliges Werkstattgebäude wird zur Bäckerei

von Barbara Lindner (Kommentare: 0)

In Burgkirchen werden künftig wieder Backwaren aller Art hergestellt. Ein ehemaliges Werkstattgebäude soll dafür umfunktioniert werden.

Weiterlesen …

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterlesen …